Haltestelle Wünschensuhl | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bürgerliste Wünschensuhl bereitet sich auf Kommunalwahl vor – Kandidaten für Ortsteilrat nominiert

In Vorbereitung auf die bevorstehende Kommunalwahl hat die Wählergruppe "Bürgerliste Wünschensuhl" einen entscheidenden Schritt unternommen, um ihre Kandidaten für den Ortsteilrat aufzustellen. Die Aufstellungsversammlung, die bereits im Vorfeld angekündigt worden war, fand am 08. April um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) statt und zog etwa 40 wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger aus Wünschensuhl an.

Die Versammlung wurde von Norbert Wagner, dem noch amtierenden Ortsteilbürgermeister, als Versammlungsleiter geführt, während Andrea Fabig die Rolle der Schriftführerin übernahm. In den Vorgesprächen, die zwischen dem amtierenden Ortsteilrat und dem amtierenden Ortsteilbürgermeister stattgefunden hatten, wurde bereits eine Liste mit potenziellen Kandidaten zusammengestellt, die Interesse an einer Kandidatur gezeigt hatten. In Summe 7 Personen.

Das Hauptziel der Versammlung war es, diese Kandidaten durch eine geheime Wahl zu bestätigen und die Ergebnisse in einer Niederschrift festzuhalten. Dieser formale Schritt ist notwendig, um sicherzustellen, dass alle Kandidaten offiziell für die Wahl am 26. Mai 2024 zugelassen sind.

Die Bürgerliste Wünschensuhl hat sich zum Ziel gesetzt, engagierte und kompetente Vertreter für den Ortsteilrat zu nominieren, die die Interessen und Anliegen der Wünschensuhler Bürgerinnen und Bürger vertreten können. 

 

Für die Bürgerliste Wünschensuhl treten am 26.5 für den Ortschafstrat an (in alphabetischer Reihenfolge):  

Marcus Barth, André Filler, Jacqueline Förster, Andy Lorenz, Dominik Röder, Maik Specht und René Steinhäuser

 

Die Bürgerliste Wünschensuhl ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, ihr Wahlrecht am 26.05.24 aktiv auszuüben und die Zukunft von Wünschensuhl mitzugestalten.

 

Kandidat für Ortseilbürgermeister

 

Im Anschluss an die offizielle Versammlung, die in einer Atmosphäre der Gemeinschaft stattfand, wurde nicht nur das gesellige Beisammensein genossen, sondern auch Gespräche über die bevorstehenden Ortsteilbürgermeister- und Stadtratswahlen geführt. 

Stefan Börner, der sich als Nachfolger von Norbert Wagner für das Amt des Ortsteilbürgermeisters aufstellen lassen möchte, hat seine Bereitschaft dazu erst gestern erklärt. Seine Kandidatur steht auf einem soliden Fundament, da sich prompt 20 Unterstützer fanden, die seine Ambitionen durch ihre Unterschrift bekräftigten. Dieser formale und notwendige Akt der Unterstützung ist ein wichtiger Schritt im politischen Prozess und zeigt das Vertrauen, das die Gemeinschaft in Stefan Börners Fähigkeiten setzt.

 

Kandidaten für den Stadtrat

 

Auch zum Thema Stadtrat gibt es gute Neuigkeiten. Mit Christian Arnold, der bereits im Stadtrat vertreten ist, und Stefan Börner, der als möglicher neuer Ortsteilbürgermeister in Betracht kommt, wäre Wünschensuhl auch auf städtischer Ebene hervorragend repräsentiert.

 

Bilder: Copyright Wünschensuhl.de

Text: René Steinhäuser

 IMG_20240409_063516 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.



Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 05. 2024 - Uhr

 

03. 06. 2024 - Uhr

 

16. 06. 2024

 

Nachrichten/Berichte


 

Pauer-Bau

 

Apollo Optik

Uwe Fabig

Hauschild

 

Therapiezentrum "Pferdestärken"

 


Wenn Sie Ihr Logo auf dieser Webseite vermissen sollten, dann

melden sie sich gerne

Sie können dadurch Ihre Verbundenheit mit "Wünschensuhl" ausdrücken und dieses Webseitenprojekt aktiv unterstützen.