Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aufstellung / Erneuerung von Ruhebänken

 

Die ersten Bänke wurden schon zu DDR-Zeiten in unserer Gemarkung aufgestellt. Dabei war unser, leider bereits verstorbenes, Heimatvereinsmitglied Kurt Hofmann in Zusammenarbeit mit Horst Krauß sehr aktiv. Aber auch die Mitglieder des Heimat- und Wandervereins Marksuhl / Frauensee, darunter besonders Peter Mayer aus Wünschensuhl, nahmen sich dieser Aufgabe an.

 

Bereits in 2008 wurden nun durch den Heimatverein Wünschensuhl die ersten 3 Bänke erneuert:

Bank am Sandwurf alt
Bank am Wasserbassin

Im Jahr 2020 wurde diese umfangreiche Aufgabe fortgeführt, indem zunächst die vorhandenen Bänke analysiert und deren Standorte festgestellt wurden.

 

Entsprechend dem Erhaltungszustand wurden die Materialbedarfe ermittelt sowie entsprechende Formen für die benötigten Standfüße hergestellt.

 

Dadurch ist es uns nun möglich die Bänke mit selbst hergestellten Betonfüßen aufzustellen, um eine möglichst lange Nutzungsdauer zu ermöglichen.

Sockelgießen in Vereinswerkstatt
Bank Im Landers
Bank Im Körbach Richung Gospenroda

Auch in 2021 wurden wieder einige Bänke erneuert bzw. neu aufgestellt.

Einheitsbank Am Damberg

Die "Einheitsbank" wurde erneuert.

Bank Am Sandwurf neu
Bänke an der Kirche
Bank an der Bushaltestelle

Bänke an der Kirche und Bushaltestelle

 

Am Gedenkstein der 725-Jahrfeier Wünschensuhls an der Kirche wurden am 11. Juni 2022 zwei neue Bänke aufgestellt und die Bank an der Bushaltestelle mit neuen Latten und Querhölzern versehen, sowie eine Bank am Rastplatz Radweg Richtung Marksuhl erneuert.


Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 05. 2024 - Uhr

 

03. 06. 2024 - Uhr

 

16. 06. 2024

 

Nachrichten/Berichte


 

Pauer-Bau

 

Apollo Optik

Uwe Fabig

Hauschild

 

Therapiezentrum "Pferdestärken"

 


Wenn Sie Ihr Logo auf dieser Webseite vermissen sollten, dann

melden sie sich gerne

Sie können dadurch Ihre Verbundenheit mit "Wünschensuhl" ausdrücken und dieses Webseitenprojekt aktiv unterstützen.